Ein Weihnachtslied - 2012

Es ist Weihnachtszeit. Doch selbst in dieser harmonischen Zeit kennt der knallharte Ge-
schäftsmann Ebenezer Scrooge nur Geschäftszahlen und finanziellen Gewinn. Deshalb
muss sein Buchhalter Bob Cratchit auch am Weihnachtstag hart arbeiten und unter der
schlechten Laune seines Arbeitgebers leiden. Dabei würde er gerne mit seiner Familie in
seinem bescheidenen, aber gemütlichen Zuhause das Fest der Liebe feiern. Auch Scrooges
Neffe Fred bekommt die miese Stimmung seines geizigen Onkels zu spüren. Doch dieser
Weihnachtsabend hält Überraschungen bereit, die Scrooges Leben verändern könnten.
In dieser Nacht begegnet der alte Knauser drei Geistern – dem Geist der vergangenen
Weihnacht, dem Geist der diesjährigen Weihnacht und dem Geist der zukünftigen Weih-
nacht. In Rückblenden und Zukunftsvisionen führen die drei Geister Scrooge sein Leben vor
Augen. Sie prophezeien ihm ein böses Ende, sollte er seine kaltherzige Einstellung zum Le-
ben und seinen Mitmenschen nicht ändern...