Max und Moritz - 2014

thumb MaxMoritzMax und Moritz haben nur Unsinn im Kopf: Sie ärgern die Erwachsenen, triezen Tiere und klauen alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Die frechen Jungs hecken einen Streich nach dem anderen aus. Den Erwachsenen reicht es langsam. Aber wird es ihnen gelingen, die beiden Lausejungs zu überlisten und dem Schabernack für immer ein Ende zu bereiten? Da fällt Max und Moritz doch bestimmt noch was Freches ein...
Mit „Max und Moritz" bringen die Goethe-Freilichtbühne Porta Westfalica und das Stadttheater Minden die bekannte Erzählung von Wilhelm Busch auf die Bühne, unter der Regie von Detlev Schmidt werden die Geschichte mit Witwe Bolte, Schneider Böck und Lehrer Lempel kurz vor ihrem 150. Geburtstag lebendig. 

 

Bilder: Axel Kühme