Emil und die Detektive - 2005

thumb emil Die Freilichtbühne Porta verwandelt die Bühne des Mindener Stadttheaters ins Berlin der 30er Jahre: Emil reist mit dem Zug in die Großstadt, was allein schon ein Abenteuer ist. Als ihm aber ein Mann mit steifem Hut Mutters Geld klaut, überschlagen sich die Ereignisse. Emil verfolgt den Mann. Unterwegs trifft er Gustav, den Jungen mit der Hupe, den »Professor«, Pony Hütchen und viele, viele Kinder aus den Höfen der großen Stadt. Gemeinsam jagen sie den Dieb.