Regie: Cornelia Horstmann

Es war einmal ein Prinz, der war eng befreundet mit dem Sohn eines Schneiders…

Dem Vater des Prinzen, dem König, gefiel das ganz und gar nicht und er verbannte den Schneidersohn. Der Prinz aber machte sich auf in die weite Welt um seinen Freund zu suchen und zu finden und gemeinsam geht die Reise weiter. Sie treffen auf eine an einen Baum gefesselte Prinzessin, befreien diese und der Prinz verliebt sich auf der Stelle in sie - und natürlich bleibt die Prinzessin bei ihren Rettern. 

Eines Nachts belauscht der Freund drei Tauben, die den Tod der Prinzessin vorhersagen. Er versucht, das Unglück zu verhindern - wird es ihm gelingen?


Die Premiere beginnt am Samstag 30.06.2018 um 15 Uhr.