Die kleine Hexe - 2009

thumb kleine hexe

Ein ganzes Jahr hat die kleine Hexe nun gelernt und das Zaubern geübt, damit sie diesmal endlich in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mittanzen darf. Eigentlich ist sie mit ihren 127 Jahren noch viel zu jung, aber die Oberhexe hat ihrem Bitten und Flehen nachgegeben. Dies aber nicht ohne Bedingungen: Die Kleine Hexe darf nur mittanzen, wenn sie innerhalb eines Jahres das ganze Hexenbuch auswendig lernt, dazu eine Prüfung vor dem Hexenrat ablegt, und beweist, dass sie eine gute Hexe ist. Also hat sich die kleine Hexe mit Feuereifer an die Arbeit gemacht, um sich ihren größten Wunsch zu erfüllen. Sieben Stunden hat sie täglich gelernt, und bei jeder Gelegenheit etwas Gutes gezaubert. Ihr Rabe Abraxas stand ihr dabei immer hilfreich zur Seite...