Eine Produktion unserer Teenie- und Jugendgruppe

Bearbeitung: Cornelia Horstmann - frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
Regie: Cornelia Horstmann
Regieassistenz: Lisa Grasmann und Peter Burgermeister

Hans hat seine Lehrjahre beendet und macht sich mit seinem Lohn in der Tasche auf den Weg nach Hause.
Auf seinem Heimweg gerät er in eine lange Kette von seltsamen Tauschgeschäften, bis er schließlich gar nichts mehr in den Taschen hat ...

bergen viel potential zur entfaltung...

Als vor über einem halben Jahr die Frage an uns Freilichtbühnen-Menschen herangetragen wurde, ob wir uns vorstellen können, uns darstellerisch am Pfad der Menschenrechte in Minden zu beteiligen, fand sich schnell eine kleine Gruppe, die neben den Proben für die Sommerstücke etwas zum Thema Menschenrechte erarbeiten wollte …

 

Wunderbare erlebnisse auf der Freilichtbühne Porta sollten Es im Sommer 2020 werden ...

 
Aus den geplanten Stücken wird in 2020 leider nichts - aber ein bisschen was geht immer!